HONG KONG MOMENTS

Regie | Direction: Bing Zhou

Hong Kong, Deutschland | Hong Kong, Germany, 2020

Sprache | Language: OmeU | SEN

Doku | 90 Min.

Seit dem Sommer 2019 gehen Hunderttausende der Hongkonger Demokratiebewegung wöchentlich auf die Straße, um für freie Wahlen und gegen den wachsenden Einfluss der Pekinger Führung in der Sonderverwaltungszone zu demonstrieren. Die Perspektiven von sieben unterschiedlichen Protagonist*innen verbindet Zhou Bing zu einer brisanten, emotionalen Erzählung aus dem Epizentrum des Protests. Es zeigt ein Hongkong, das tief gespalten ist, vor allem zwischen der jüngeren und der älteren Generation. Die Forderungen der jungen Menschen gehen über das Auslieferungsgesetz hinaus und verlangen nach einem demokratischeren Hongkong.

Since summer of 2019, hundreds of thousands of Hong Kong’s democracy movement have taken to the streets each week to demonstrate for free elections and against the growing influence of the Beijing leadership in the Special Administrative Region. Zhou Bing combines the perspectives of the seven different protagonists into an explosive, emotional narrative from the epicenter of the protest. He shows a Hong Kong which is deeply divided, especially between the younger and the older generations. It is precisely the demands of the young people that go beyond the Extradition Act and call for a more democratic Hong Kong.

Aufführungen

Menü