findet online statt!

2. MOVE IT! YOUNG NACHWUCHSWETTBEWERB 2020

Zum 16. MOVE IT! Filmfestival führen wir im Jugendprogramm zum 2. Mal den MOVE IT! YOUNG Nachwuchswettbewerb durch. Hierfür hat unsere MOVE IT! YOUNG Jugendjury aus den eingereichten Kurzfilmen eine Auswahl getroffen und zu einem Kurzfilmprogramm zusammengestellt. Unter dem diesjährigen Wettbewerbsthema (M)EINE WELT IN DER KRISE befasst sich der Nachwuchswettbewerb mit individuellen und globalen Krisen jeder Art. Was bedeuten Krisen? Was machen sie mit uns und wie können sie bewältigt werden? Gezeigt werden Kurzfilme aller Genre, die von Kindern und Jugendlichen bis zu einem Alter von maximal 21 Jahren selbst produziert wurden und höchstens bei der Umsetzung professionelle Hilfe durch Medienpädagog*innen und – didaktiker*innen erhalten haben.

Der 2. MOVE IT! YOUNG Nachwuchspreis 2020 ist ein Publikumspreis! Die Auswahl des Preisträgerfilms erfolgt im Anschluss an die Vorführung des Kurzfilmprogramms vor Ort im Thalia Kino durch das anwesende Publikum sowie Online und wird direkt nach der Auswertung durch die Jugendjury übergeben. Die Gewinner*innen erhalten einen Preis im Wert von 200.- €.
Zusätzlich findet die Vergabe eines Jurypreises statt.

Am 07.11.2020 wurden während einer Onlineveranstaltung drei Preise verliehen.
Der diesjährige Publikumspreis wird an den Film „ANTIHATER – The future is love!“ vergeben. Wenn ihr mehr über das Projekt erfahren wollt: Antihater Germany – The Future is Love (anti-hater.de)
Die beiden Jurypreise dieses Jahres werden dem Kurzfilm „Der Schrecken der Meere“ und dem Film „Behind the masks“ verliehen. Unter folgendem Link findet ihr zum ersten Projekt den Videoclip: Der Schrecken der Meere – YouTube

 

Der Sachpreis wird unterstützt durch das Vermessungsbüro Hense

Menü