ivermectin dosage for adults where can i get ivermectin for humans ivermectina oral sarna cómo se toma simpiox gotas how to treat ivermectin overdose in cats
MOVE IT! YOUNG bietet verschiedene Projekttage mit einer Dauer von 2 Unterrichtseinheiten bis zu 2 ganzen Tagen an! Zu jedem Thema haben wir mindestens einen aktuellen und thematisch passenden Dokumentar- oder Spielfilm ausgewählt. Die Projekttage können direkt an Ihrer Schule/Einrichtung oder extern z.B. in einem Kino oder Theaterraum durchgeführt werden.
Jeder Projekttag wird von uns in Zusammenarbeit mit einem unserer Kooperationspartner speziell auf den ausgewählten Film zugeschnitten und das jeweilige Thema durch interaktive Methoden spielerisch aufbereitet. Alle Projekttage eignen sich für verschiedene Altersklassen und Unterrichtsfächer und lehnen sich an den Lehrplan an. Auch für den fächerverbindenden Unterricht oder im Rahmen von thematischen Projektwochen lassen sich unsere Projekttage hervorragend einsetzen.
UNSERE PROJEKTTAGE
NEU: DIGITALE FORMATE
WEITERE INFOS & TEILNAHMEBEDINGUNGEN
UNSERE PROJEKTTAGE

KURZFILMTAG *AN(GE)KOMMEN*

Themen: Flucht, Migration, Asyl, Willkommenskultur
Klassenstufen: 8-12

PROJEKTTAG *MAMA, ICH GEH ZUR ARBEIT*

Themen: Kinderrechte, Armut, Kinderarbeit, Glück
Klassenstufen: 4-7

PROJEKTTAG *AUS.WEG.LOS?*

Themen: Flucht, Migration, Asyl, Willkommenskultur
Klassenstufen: 8-12

PROJEKTTAG *MADE IN CHINA*

Themen: Arbeitsbedingungen, Globalisierung, Ausbeutung, Fairer Handel, Asien
Klassenstufen: 7-12

PROJEKTTAG *SCHAU HIN!*

Themen: Rechtsradikalität, (Alltags)Rassismus, Diskriminierung, Toleranz, Vielfalt leben
Klassenstufen: 8-12

PROJEKTTAG *HOY CERRADO*

Themen: Bildungsgerechtigkeit, demokratische Mitbestimmung, Protestkultur, Chile
Klassenstufen: 9-12

PROJEKTTAG *SEIN ODER NICHT SEIN?*

Themen: sexuelle Vielfalt und Identität, Diskriminierung, Toleranz
Klassenstufen: 9-12

PROJEKTTAG *SODOM*

Themen: Konsum, Globalisierung, Umwelt, Ghana
Klassenstufen: 8-12

PROJEKTTAG *DER JUNGE UND DIE WELT*

Themen: Arbeit, Armut/Reichtum, Umwelt, Konsum
Klassenstufen: 4-8

PROJEKTTAG *(UN)SOZIALE (UN)GLEICHHEIT*

Themen: Post-/Kolonialismus, Rassismus, soziale Ungerechtigkeit, Wirkmächtigkeit von Medien, Armut/Reichtum, Protestkultur, Macht, indigene Bevölkerung Boliviens
Klassenstufen: 9-12

DIGITALER PROJEKTTAG *ZWISCHEN NAZIS UND MEINEM KLASSENZIMMER*

Themen: (Alltags)Rassismus, Diskriminierung, Toleranz
Klassenstufen: 8-12
NEU: DIGITALE FORMATE
Vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Pandemie erarbeiten wir zur Zeit verschiedene Formate zur digitalen Durchführung oder Selbstdurchführung, die es Schulen und Jugendeinrichtungen auch unter verschärften Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen möglich machen sollen, unsere Projekttage wahrzunehmen. Kontaktieren Sie uns, wir informieren Sie gerne über Details!

 

Folgende digitale Projekttage sind nun buchbar:
(UN)SOZIALE (UN)GLEICHHEIT
https://www.moveit-festival.de/projekttag/projekttag-unsoziale-ungleichheit/
ZWISCHEN NAZIS UND MEINEM KLASSENZIMMER
https://www.moveit-festival.de/projekttag/digitaler-projekttag-zwischen-nazis-und-meinem-klassenzimmer/
HOY CERADO
https://www.moveit-festival.de/projekttag/projekttag-hoy-cerrado/
SCHAU HIN!
https://www.moveit-festival.de/projekttag/projekttag-schau-hin/
SODOM
https://www.moveit-festival.de/projekttag/projekttag-sodom/
WEITERE INFOS & TEILNAHMEBEDINGUNGEN
Sie haben Interesse an einem unserer Projekttage für Ihre Einrichtung? Dann senden Sie uns doch bitte eine Email an info@moveit-young.de mit folgenden Angaben:
  • Durchführungsdatum: Bitte geben Sie uns Ihren Wunschtermin an sowie min. einen Ausweichtermin (Datum und Uhrzeiten Beginn/Ende).
  • Thema: Nennen Sie uns Ihre Wunschthemen, gerne gehen wir auch auf gewünschte spezielle Inhalte ein etwa zur Passung in den laufenden Unterricht, in Themen- oder Seminarwochen!
  • Angaben zur Gruppe: Bitte nennen Sie uns die voraussichtliche Gruppengröße, das Alter der Teilnehmenden bzw. die Klassenstufe sowie etwaige besondere Gruppendynamiken. Besonders wichtig sind uns Angaben zur Gruppendynamiken insbesondere bei den Projekttagen zu den Themen Rassismus und sexuelle/geschlechtliche Vielfalt!
  • Durchführungsort: Wo soll der Projekttag stattfinden? Gerne kommen wir zu Ihnen in Ihre Einrichtung, können Ihnen im Stadtgebiet Dresden aber auch externe Räumlichkeiten (Kino, Theaterräume o.ä.) organisieren. Bei einer Durchführung in Ihrer Einrichtung wären wir über Angaben zu Ihren Räumlichkeiten und deren technischen Ausstattung dankbar!
  • Ansprechpartner*in: Bitte geben Sie uns, neben den vollständigen Angaben zu Ihrer Einrichtung, auch eine*n persönlichen Ansprechpartner*in für die Durchführung des jeweiligen Projekttages mit den entsprechenden Kontaktdaten an.
Unsere Teilnahmebedingungen:
  • Gruppengröße: Unsere Projekttage können ab einer Teilnehmendenzahl von min. 15 Personen durchgeführt werden, die Gruppe sollte jedoch eine Größe von 25 Personen nicht übersteigen!
  • Kosten: Wir erheben einen Teilnehmendenbeitrag von 3.- pro teilnehmender Person, zahlbar in bar vor Ort oder per Rechnung/Überweisung im Anschluss an den Projekttag. Alle weiteren Kosten (Fahrt-, Material-, Honorarkosten und mgl. Raummieten) werden durch MOVE IT! YOUNG abgedeckt.
  • Aufsichtspflicht: Prinzipiell liegt die Aufsichstpflicht bei Ihnen! Bei einigen Projekttagen (z.B. zu den Themen Rassismus und sexuelle/geschlechtliche Vielfalt) ist aus methodischen Gründen jedoch eine Anwesenheit von Lehrkräften/Aufsichtspersonal nicht erwünscht. In diesen Fällen klären wir Fragen der Aufsichtspflicht individuell und situationsabhängig mit Ihnen im Vorfeld.
Alle Bildungsangebote des MOVE IT! YOUNG Jugendfilmprogramm unterliegen den Leitlinien des Akifra e.V. zum Kinder- und Jugendschutz sowie zum Datenschutz.
Menü