Fambul Tok

Freitag, 28.10., 18 Uhr

USA 2010, R.: Sara Terry, Dokumentation, 82 Min., OmeU

fambultokFambul Tok ist ein Film über die Kraft der Vergebung. Von 1991 bis 2002 wütete in Sierra Leone ein brutaler Bürgerkrieg. Nun treffen Opfer und Täter zum ersten Mal in einem noch nie dagewesenen Versöhnungsprogramm aufeinander. Dieses Graswurzel-Projekt schafft, was die internationale Gemeinschaft nicht vermag: Durch die Wiederbelebung der traditionellen Praktik des fambul tok (Familiengespräch) gelingt es den Sierra Leonern, einen nachhaltigen Frieden und eine tatsächliche Aussöhnung der Parteien untereinander herbeizuführen, aber auch jedes einzelne Individuum findet durch die Gespräche seinen Frieden. Der Film erkundet die Tiefe und Fülle einer Kultur, die fest daran glaubt, dass wahre Gerechtigkeit einzig in der individuellen Erlösung und Heilung zu finden ist – und dass Vergebung der sicherste Weg zur Wiederherstellung von Würde und starker Gemeinschaft ist.

Auszeichnungen:

2011 Human Spirit Award Nashville Film Festival/USA
2011 Winner Best Documentary Fort Myers Film Festival/USA
2011 Best of the Fest Global Social Change Film Festival/Bali