Two Moms

Regie: Luiz de Barros und Andile Genge, Südafrika 2004, 48 min., engl. OF

twomoms.jpgDie Richterin Anna-Marie de Vos lebt seit 15 Jahren mit ihrer Freundin Suzanne zusammen und adoptierte im Jahr 1994 zwei Kinder. 2001 klagte sie vor dem höchsten Gericht Südafrikas, um auch für ihre Lebensgefährtin das Sorgerecht zu erwirken. Sie gewann – und in der Folge wurde die Adoption für gleichgeschlechtliche Paare in der südafrikanischen Verfassung verankert. Der Film gewährt Einblicke in den Alltag der Familie und lässt sie über ihre Erfahrungen berichten.

Do, 11.10., 19.30