Mama Colonel

Doku | Dieudo Hamadi | Frankreich, Demokratische Republik Kongo | 2017 | 72 min | OmeU

Colonel Honorine, genannt „Mama Colonel“, arbeitet für die kongolesische Polizei. Sie leitet die Einheit, die für den Schutz von Minderjährigen tätig ist und einen Kampf gegen sexuelle Gewalt führt. 15 Jahre lang arbeitete sie in Bukavu, im Osten der DR Kongo. Ihre Versetzung nach Kisangani bringt neue Herausforderungen. Der Film porträtiert eine außergewöhnlich mutige Frau, die für Gerechtigkeit kämpft und thematisiert damit die Gewalt gegen Frauen und Kinder in der DR Kongo sowie die Schwierigkeit, den vergangenen Krieg zu überwinden.

https://www.youtube.com/watch?v=MFHrqsH7dMQ