On her shoulders

Doku | Alexandria Bombach | USA | 2018 | 94 min | OmeU

Nadia Murad ist 23 Jahre alt, irakische Jesidin und Überlebende des vom so genannten »Islamischen Staat« betriebenen Genozids an ihrer Volksgruppe. Sie selbst konnte aus der Gefangenschaft fliehen und ist heute eine der wichtigsten Stimmen, die der Welt vom Schicksal der JesidInnen berichten können. Alexandria Bombach begleitet Murad bei ihrer Kampagne für Aufmerksamkeit und Gerechtigkeit. Dabei konzentriert sie sich nicht auf die grausamen Erlebnisse ihrer Protagonistin, sondern macht vielmehr die Last der Zeugenschaft und die Mühen des Kampfes um Sichtbarkeit deutlich. Nadia Murad ist seit Oktober 2018 Friedensnobelpreisträgerin.

https://www.youtube.com/watch?v=lT6EgVIGwDY