The Future’s Past

Österreich, Luxemburg, 2012, Doku, 91 min, R: Susanne Brandstätter

2013-thefuturespastIn nur vier Jahren Schreckensherrschaft der Roten Khmer wurden in Kambodscha zwischen 1975 und 1979 im Namen der Revolution fast zwei Millionen Menschen – ein Viertel der Bevölkerung – zu Tode gefoltert und ermordet. Die traumatischen Geschehnisse und qualvollen Erinnerungen wurden viele Jahre verdrängt, bis mit der Eröffnung des Rote-Khmer-Tribunals eine langsame Aufarbeitung der Geschichte begann.

Der Film begleitet vier Jugendliche und deren Familien, die jeweils ihre eigenen Geschichten über diese Zeit erzählen. Die jungen ProtagonistInnen stellen ihren Eltern Fragen, die sie bisher nie auszusprechen wagten. Zusammen mit den Zuschauern des Films stehen sie vor der Herausforderung, mit den Antworten umzugehen und sie zu verstehen.