In the Shadow of the Sun

GB, 2012, Doku, 84 min, R: Harry Freeland

2013-intheshadowofthesunIn Tansania verbreiten Hexenmeister den Glauben, dass Körperteile von Menschen mit Albinismus Glück und Reichtum bringen. Josephat ist einer dieser Menschen, die als „weiße Teufel“ beschimpft werden. Er hat sich zur Aufgabe gemacht, Aufklärungsarbeit zu betreiben. Er verlässt seine Familie und besucht Menschen, die immer noch der Überzeugung sind, dass es richtig ist, albinotische Menschen zu verstümmeln oder zu töten. Vedastus ist 15 und leidet unter Albinismus – die Schule konnte er nie besuchen, weil er immer verprügelt wurde. Die Hoffnung auf einen erfolgreichen Schulabschluss gibt er trotzdem nicht auf.

Harry Freeland erzählt mit seiner Dokumentation eine Geschichte von tief verwurzeltem Aberglaube, Leid und unglaublicher Kraft.