Rich Brother

Deutschland 2009, R.: Insa Onken, 98 min, OmU

rich-brotherBen, ein junger Kameruner, wird von seiner Familie nach Deutschland geschickt, um dort erfolgreich zu werden. Zerrissen zwischen seinem Wunsch, den Erwartungen seiner Familie gerecht zu werden und den begrenzten Möglichkeiten, die sich ihm in Deutschland bieten, bahnt er sich seinen Weg durch das zwielichtige Milieu der Berliner Boxwelt. Die permanente Präsenz der Familie in seinen Gedanken lässt ihn dabei nicht zur Ruhe kommen. Er ist unermüdlich in seinem Willen, den Respekt seiner Familie und die eigene Würde nicht zu verlieren, auch wenn er mit Füßen getreten wird. Sein Ziel ist klar: eines Tages will er als Weltmeister seiner Familie gegenübertreten. Nach 5 Jahren bekommt er endlich die Gelegenheit, nach Kamerun zurückzukehren. Dort ändert sich sein Blick auf sein Leben in Deutschland und ihm wird klar, was sich für immer verändert hat.

Mo, 02.11., 20:00
Di, 03.11., 18:00