Programm 2017

Die Dresdner Aktionsgemeinschaft für Kinder und Frauenrechte (Akifra e.V.) richtet vom 07. bis zum 15. November 2017 bereits zum dreizehnten Mal im Kino Thalia das MOVE IT! Filmfestival für Menschenrechte und Entwicklung aus. Das Festival zeigt in diesem Jahr an zehn Tagen ca. 26 aktuelle nationale und internationale Dokumentar- und Spielfilme mit Bezug zu den Themen Menschenrechte und Entwicklung, ausschließlich Premieren in Dresden. Umrahmt werden die Filmvorstellungen nicht nur durch zahlreiche Filmgespräche mit Regisseuren, Produzenten, Aktivisten und Fachexperten, sondern auch durch 2 Konzerte und einem Festival-Brunch am letzten Festivaltag, an welchem wir das 15 jährige Bestehen von Akifra e.V. feiern wollen.