Ndoto za Elibidi – Dreams of Elibidi

Montag, 01.11., 18 Uhr

Kenia 2010, R.: Kamau Wa Ndung’u, Nick Reding, Spielfilm, 75 min., OmeU
2010-ndotoDie Bewohner von Mathare sind mit äußerst harten Lebensbedingungen konfrontiert, denn das Viertel ist eines der ärmsten Nairobis. Doch die Geschichte über vier junge Bewohnerinnen, über HIV und das Leben im Slum setzt der Armut die Schauspielkunst entgegen. Sie war zunächst als Laien-Theaterstück aus und für Mathare konzipiert, auch der Regisseur Kamau Wa Ndung‘u ist in Mathare geboren und aufgewachsen. Zu unserem Vorteil ist aus dem Stück ein beeindruckender Film entstanden, der uns genauso wie tausende Zuschauer in Mathare erreicht und die gegebene Distanz überwindet. Denn die Themen – Mut, Offenheit und Akzeptanz – sind universell. Auch und besonders dann, wenn es um das Tabu HIV / Aids geht.

Auszeichnungen:
2010 Bester Nachwuchsfilm, Zansibar International Film Festival
2010 Bester Spielfilm, Kalasha Filmfestival, Kenia