Life on the border

2016-lifeontheborderIrak, 2015, Dokumentarfilm, OmeU, 73 Min

In seinem Filmprojekt LIFE ON THE BORDER gibt der kurdische Filmemacher Bahman Ghobadi acht Kindern aus Flüchtlingslagern in Kobanê und Şingal die Möglichkeit, ihre eigenen Filme zu drehen. Die entstandenen Kurzfilme zeigen die ganz persönlichen Sichtweisen der Kinder auf ihren Alltag in den Flüchtlingslagern und dokumentieren dabei auch die Verarbeitung ihrer eigenen tragischen Erlebnisse vor dem Hintergrund des syrischen Bürgerkrieges. Entstanden sind acht filmische Dokumente, die uns mal dramatisch und laut, mal poetisch und leise Schicksalen näher bringen, die so häufig im Verborgenen getragen werden. Ein ehrlicher und gefühlvoller Blick in eine Welt, die uns gleichzeig fern und doch so nah ist.